Allgemeine Geschäftsbedingungen

GELTUNGSBEREICH
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und den Kauf von Waren über die Website http://www.weingut-veit.at, sowie die Bestellung dieser Produkte per E-Mail, Fax oder Telefon.

ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS
Der Vertrag kommt durch das Absenden der elektronischen, schriftlichen oder telefonischen Bestellung und unsere schriftliche Auftragsbestätigung zu Stande (auch die Übersendung der Ware gilt als Auftragsbestätigung).

PREISE
Unsere Preise verstehen sich in EURO laut aktueller Preisliste, inkl. 13% Mehrwertsteuer und gelten für die im Shop zu verkaufenden Waren. Versandkosten werden separat nach aktuellem Tarif verrechnet und separat im Warenkorb angeführt.

LIEFERUNG & TRANSPORTSCHÄDEN
Die Lieferung der Weine erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Transportkosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Die Lieferung erfolgt von im Online-Shop bestellter Ware durch den DPD-Paketdienst oder bei größeren Mengen per Spedition.
Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Jegliche Beanstandungen, also eventuelle Bruchschäden, fehlende Kartons oder Flaschen lassen Sie sich bitte sofort bei Empfang der Ware vom Transportunternehmen bestätigen. Diese Bestätigung schicken Sie uns bitte umgehend zu.

ZAHLUNG
Die Rechnung ist bei Erhalt der Ware zu begleichen. Der Rechnungsbetrag ist 14 Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzüge fällig. Bei Überschreitung dieses Ziels verrechnen wir gerichtliche und außergerichtliche Mahnkosten sowie Verzugszinsen.
Bei Erstaufträgen behalten wir uns Vorkasse vor. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

EIGENTUMSVORBEHALT
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

ERFÜLLUNGSORT
Weingut Veit, Hauptstraße 112, 2252 Ollersdorf.

SPRACHE
Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

GERICHTSSTAND
Auf die im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Gänserndorf. Ist der Käufer Konsument, so ist der alleinige Gerichtsstand der allgemeine Gerichtsstand des Konsumenten.

JUGENDSCHUTZ
Die Abgabe und die Zustellung von Wein kann nur an Personen über 18 Jahre erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist das Weingut Veit berechtigt, die bestellte Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet. Mit Aufgabe der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw. der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

KUNDENDATEN
Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bekannt gegebene Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden, im jeweils notwendigen Ausmaß, zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet. Ihre Daten werden von uns gespeichert, jedoch keinesfalls an Dritte weitergegeben.